Das wunderbare “Restaurant am Steinplatz“ in Berlin – Hier kocht der Aufsteiger des Jahres 2018, der Berliner Meisterköche, Nicolas Hahn

Das “Restaurant am Steinplatz“ findet man im gleichnamigen Hotel am Steinplatz 4, 10623 Berlin. Hier ist Küchenchef Nicolas Hahn für das Niveau der Küche verantwortlich. Er sammelte Erfahrungen in mehreren Sterne Restaurants und erkochte sich in der Villa Sorgenfrei 15 Gault & Millau Punkte. Außerdem sammelte er Erfahrungen durch mehrere Auslandsaufenthalte. Für das Lunch Menü sind die beiden Köche Oliver Fritz und Raul Arndt unter seiner Leitung zuständig. „Das wunderbare “Restaurant am Steinplatz“ in Berlin – Hier kocht der Aufsteiger des Jahres 2018, der Berliner Meisterköche, Nicolas Hahn“ weiterlesen

Das Restaurant “Schwein“ in Berlin – Hier kocht Christopher Kümper auf Sterneniveau zu erlesenen Weinen und ausgesuchten Drinks – Das Interview mit dem Küchenchef und Gastgeber David Monnie auf GenussMomente

Das Restaurant “Schwein“ befindet sich in der Mommsenstraße 63, 10629 Berlin. In der Nähe des Kurfürstendamms wird hier, in der City West, kulinarisch Erlesenes vom Aufsteiger 2017 der Berliner Meisterköche, “Christopher Kümper“ geboten. Der Chefkoch hat ausreichend Erfahrung in Sterneküchen, wie z. B. Landhaus Scherrer in Hamburg, Restaurant Lerbach (Bergisch Gladbach), Restaurant André (André Chiang / Singapur) und Restaurant Daniel (New York) sammeln können. Außerdem prägten ihn seine mehrjährigen Auslandsaufenthalte in Singapur und New York. „Das Restaurant “Schwein“ in Berlin – Hier kocht Christopher Kümper auf Sterneniveau zu erlesenen Weinen und ausgesuchten Drinks – Das Interview mit dem Küchenchef und Gastgeber David Monnie auf GenussMomente“ weiterlesen

Kein Geheimtipp mehr ! Das wunderschön gelegene Restaurant “Villa am See“ in Wildau bei Berlin

Fährt man in das wunderschöne Berliner Umland nach Brandenburg, kommt man kurz vor Königs Wusterhausen an dem Ort Wildau vorbei. Dieser liegt direkt an der Autobahn A10. Durch diesen Ort fließt die Dahme und hier befindet sich auch die Villa am See mit ihrem Restaurant und Biergarten. „Kein Geheimtipp mehr ! Das wunderschön gelegene Restaurant “Villa am See“ in Wildau bei Berlin“ weiterlesen

“Golvet“ – Das Sternerestaurant von Björn Swanson mit herrlichem Blick auf den Potsdamer Platz von Berlin – Das Interview mit dem Sternekoch auf GenussMomente

Das Restaurant “Golvet“ befindet sich Potsdamer Straße 58, 10785 Berlin. Nahe dem Potsdamer Platz und auch mit wunderschönem Blick auf diesem aus dem 14. Stock, kam man Björn Swansons Gerichtskreationen genießen. Das vor einem Jahr eröffnete Restaurant wurde im letzten Michelin Guide mit einem begehrten Stern ausgezeichnet. Björn Swanson ist kein Unbekannter und hat Stationen wie das alte Zollhaus bei Herbert Belte, Fischers Fritz unter Christian Lohse, Rutz Weinbar bei Marco Müller, Küchenchef im Hotel das Stue unter Leitung von Paco Perez und dem Facil von Michael Kempf aufzuweisen. Außerdem kochte er zuletzt im Relais & Chataux Gutshaus Stolpe. Nun ist er Küchenchef und Geschäftsführer im Restaurant „Golvet“ und das schon sehr erfolgreich gleich im ersten Jahr. Zusammen mit dem Inhaber der 40seconds Group Thorsten Schermall startete Björn Swanson hier das Projekt “Golvet“ und das mit großem Erfolg nach nur fast sechs Monaten. „“Golvet“ – Das Sternerestaurant von Björn Swanson mit herrlichem Blick auf den Potsdamer Platz von Berlin – Das Interview mit dem Sternekoch auf GenussMomente“ weiterlesen

Das “CODA“ in Berlin/Kreuzkölln – Die Aromensensation im Fine Dining Bereich ! Eine Küche basierend auf Techniken der Patisserie.

Die beiden Gründer des CODA sind René Frank, der mehrfach als Patissier des Jahres (u. a. im Gault & Millau 2013) ausgezeichnet wurde, hat in den besten Restaurants von Barcelona bis Tokio gearbeitet. Außerdem hat er seine Erfahrung zuletzt im mit 3 Michelin Sternen ausgezeichneten Restaurant “La Vie“ in Osnabrück als Chef Patissier erweitert können.

Der andere Gründer ist Oliver Bischoff und gleichzeitig ist er der Gründer und Geschäftsführer der Agentur “ett la benn“ in Berlin, spezialisiert auf Konzeption und Gestaltung in der Gastronomie.

Im neusten Gault & Millau wird das Restaurant mit 15 Punkten gelistet. Es liegt im aufstrebenden und angesagten Kreuzkölln von Berlin. Das “CODA“ befindet sich in der Friedelstraße 47, 12047 Berlin. „Das “CODA“ in Berlin/Kreuzkölln – Die Aromensensation im Fine Dining Bereich ! Eine Küche basierend auf Techniken der Patisserie.“ weiterlesen

Restaurant “Volt“ am Paul-Lincke-Ufer in Berlin/Kreuzberg – Küche auf absolutem Sterneniveau

Schon jetzt kann man von einer Gourmetmeile in Berlin sprechen, zählt man all die hervorragenden Restaurants von gehobenem Niveau und Sterneküchen auf, die sich am Paul-Lincke-Ufer befinden. Jeder, der etwas von guter Küche versteht, wird hier seine Freude haben. Ein traditionsreiches Gebäude ist das ehemalige Umspannwerk in Berlin/Kreuzberg und liegt direkt an diesem Ufer. Hier betreibt auch der sympathische Chefkoch und Inhaber Matthias Gleiß seit Jahren sein Restaurant “Volt“. Es befindet sich am Paul-Lincke-Ufer 21, 10999 Berlin. „Restaurant “Volt“ am Paul-Lincke-Ufer in Berlin/Kreuzberg – Küche auf absolutem Sterneniveau“ weiterlesen

Das Restaurant “Reinstoff“ von “Daniel Achilles“, das sind geballte Kreativität mit 2 Michelin Sternen und 18 Gault & Millau Punkten in Berlin.

Der gebürtige Leipziger Sternekoch “Daniel Achilles“ betreibt mit seiner Lebensgefährtin “Sabine Demel“ das Restaurant „Reinstoff in Berlin/Mitte. Das Restaurant der Beiden wurde bisher mit zwei Michellin Sternen ausgezeichnet und wird mit 18 Gault & Millau Punkten derzeit gelistet. Damit ist “Daniel Achilles“ einer der derzeit besten Spitzenköche Berlins. Seine vorherigen Stationen umfassen u. a. Restaurant Stadtpfeiffer in Leipzig, Restaurant am Marstall in München, Schloss Berg in Nennig bei Christian Bau und bei Juan Amador im Fährhaus Munkmarsch auf Sylt um nur einige zu nennen. Dann folge die Selbstständigkeit mit Sabine Demel hier in Berlin und dem mehrfach ausgezeichneten “Reinstoff“.

Nur 8 Monate nach der Eröffnung des Reinstoff bekam man den ersten Michelin Stern 2009 und 2011 folgte der zweite Stern. „Das Restaurant “Reinstoff“ von “Daniel Achilles“, das sind geballte Kreativität mit 2 Michelin Sternen und 18 Gault & Millau Punkten in Berlin.“ weiterlesen

Der 2-Sterne-Koch “Michael Kempf“ aus dem Restaurant Facil im Interview auf Genussmomente

Das Restaurant “Facil“ steht für gehobene Esskultur in Berlin und hier wirkt der 2-Sterne-Koch Michael Kempf und sein Team. Kempf hat schon etliche Auszeichnungen erhalten und kocht schon seit 2003 an diesem Ort. Zu den 2 Michelin Sternen erhielt das Facil auch im neuesten Gault & Millau wieder 18 Punkte. Das Restaurant befindet sich in der Potsdamer Straße 3, 10785 Berlin direkt im The Mandala Hotel. „Der 2-Sterne-Koch “Michael Kempf“ aus dem Restaurant Facil im Interview auf Genussmomente“ weiterlesen

Restaurant “einsunternull“ – Das etwas andere Sternerestaurant in Berlin/Mitte – kreativ, natürlich und außergewöhnlich

Heute geht es zum Restaurant “einsunternull“, dass im letzten Jahr wieder mit einem Stern im Michelin Guide ausgezeichneten wurde. Inhaber Ivo Ebert, sein ehemaliger Sommelier Benjamin Schmid und Chefkoch Andreas Rieger kommen alle vormals aus dem Zwei-Sterne-Restaurant Reinstoff. Eine weitere Station von Andreas Rieger war das Horvath von Sebastian Frank. Das Restaurant von Ivo Ebert hat nicht nur einen Michelinstern erhalten, sondern wird auch mit 15 Gault & Millau Punkten gelistet. Das “einsunternull“ befindet sich in der Hannoversche Straße 1, 10115 Berlin. „Restaurant “einsunternull“ – Das etwas andere Sternerestaurant in Berlin/Mitte – kreativ, natürlich und außergewöhnlich“ weiterlesen

Der Berliner Meisterkoch 2017 “Sebastian Frank“ im Interview, sein Restaurant “Horvath“ und die Formel 2 + 17

Sebastian Frank, Inhaber und Chefkoch seines Zwei-Sterne-Restaurant “Horvath“ in Berlin/Kreuzberg, wurde im September zum Berliner Meisterkoch 2017 gekürt. Hier erkochte er die Formel 2 + 17, das sind bisher 2 Michelin-Sterne und 17 Gault Millau Punkte. Sein Restaurant befindet sich Paul-Lincke-Ufer 44a, 10999 Berlin, direkt im Szeneviertel von Kreuzberg.

Das Restaurant betritt man über einen kleinen Vorgarten, der auch Platz für Gäste an warmen Tagen bietet. Hier sitzt man inmitten des belebten Szenebezirks Kreuzberg mit Blick auf den Landwehrkanal. Der Eingang zum Restaurant ist von Weinranken gesäumt. Im Inneren erwartet den Gast mit holzvertäfelten Wänden und ausreichend Platz, eine warme, aber elegante Atmosphäre. „Der Berliner Meisterkoch 2017 “Sebastian Frank“ im Interview, sein Restaurant “Horvath“ und die Formel 2 + 17“ weiterlesen